30 Juni 2020
PeerBerry CEO-Interview mit Investor Mehmet Kara I P2P-Markt und PeerBerry-Performance

Wie Sie wissen, sind wir für die Beantwortung all Ihrer Fragen gern bereit und teilen Ihnen auch alle Informationen mit, die für Sie relevant sein könnten.

Investor Mehmet Kara, der auch den Youtube-Kanal „Investment Academy“ betreibt, sprach mit PerrBerry-CEO, Arūnas Lekavičius, über den P2P-Markt und die Leistung von PeerBerry.

Das Video-Interview behandelt folgende Themen (Sprungmarken):

0:34 Bitte stellen Sie sich vor, erklären Sie Ihren beruflichen Hintergrund und wie Sie CEO von PeerBerry wurden.

1:14 Was ist die Unternehmensphilosophie von PeerBerry?

2:04 Was war der Erfolgsgarant von PeerBerry während der Pandemie?

2:48 Kürzlich haben Sie einen neuen Kreditgeber aus Vietnam aufgenommen. Wie können Sie sicherstellen, dass es ein stabiler Marktteilnehmer ist, wenn wir durch andere Plattformen bspw. Von Problemen bei dem vietnamesischen Anbahner Cash Wagon wissen. Könnte dies Ihre Expansion in neue Märkte behindern?

3:37 Falls es zu einem starken Konjunkturrückgang auf den Märkten kommt, wie ist PeerBerry darauf vorbereitet?

4:43 Falls es eine neue Flaute an den Märkten gibt, glauben Sie, dass es zu einem zweiten Grupeer-Fall kommen wird?

6:10 Ist es möglich, von der Türkei aus zu investieren? Warum haben Sie so wenige Investoren aus diesem Land?

6:38 Ich erhalte derzeit viele Fragen aus der Investorengemeinde. Sehr oft vorkommend: Warum sind die Zinssätze auf PeerBerry derzeit so niedrig? Ist das die Kehrseite der Stabilität?