15 November 2022
PeerBerry hat bereits 27,02 Mio. Euro an kriegsbetroffenen Krediten zurückgezahlt

Heute zahlen die PeerBerry-Geschäftspartner 1,8 Mio. Euro an kriegsbetroffenen Krediten zurück.

In den 9 Kriegsmonaten haben die PeerBerry-Geschäftspartner im Rahmen des Konzern-Garantiemechanismus bereits über 27,02 Mio. Euro bzw. 54 % der gesamten kriegsbedingten Verpflichtungen gegenüber den PeerBerry-Anlegern zurückgezahlt.

Denken Sie daran, dass die langfristigen Kredite von AutoMoney UA und Slon Credit UA gemäß dem ursprünglichen Kreditplan zurückgezahlt werden. Die letzten Zahlungen für diese Kredite werden zusammen mit den aufgelaufenen Zinsen erfolgen.

Beachten Sie auch, dass ein Teil der vom Krieg betroffenen langfristigen Kredite (Lang-, Geschäfts-, Immobilien- und Leasingkredite) bereits vollständig zurückgezahlt ist. Informationen zu solchen Krediten finden Sie in Ihrem Konto im Bereich Meine Investitionen – Abgeschlossene Investitionen.

Falls Sie Fragen haben oder Hilfe beim Auffinden der erforderlichen Informationen in Ihrem Konto benötigen, wenden Sie sich bitte per Live-Chat oder E-Mail an unseren Kundendienst.

Sie können den Fortschritt der Rückzahlungen von kriegsbetroffenen Krediten (den zurückgezahlten Gesamtbetrag, den Betrag der verbleibenden kriegsbetroffenen Verpflichtungen und die Rückzahlungen durch einzelne Kreditunternehmen bzw. -konzerne) auf der Seite „Statistiken“ auf unserer Webseite einsehen. Bitte beachten Sie, dass die Informationen auf der Seite nicht sofort aktualisiert werden – es dauert bis zu einem Tag, bis die neuen Daten vorliegen.

Um besser zu verstehen, wie die Rückzahlungen von kriegsbetroffenen Krediten ablaufen und wo Sie die benötigten Informationen finden, lesen Sie bitte diesen Frage-Antwortkatalog.

Die Rückzahlung von kriegsbetroffenen Krediten erfolgt monatlich in der Monatsmitte.