10 Februar 2021
SIB Group bietet Investitionsmöglichkeit in Wohnbauprojekt in Vilnius | 10 % ROI

PeerBerrys Geschäftspartner, das Immobilienentwicklungsunternehmen SIB Group, beginnt mit der Entwicklung des Wohnbauprojekts “Skvero namai” an einem sehr attraktiven Ort in der litauischen Hauptstadt – im Zentrum von Vilnius. Die SIB Group lädt PeerBerry-Investoren ein, sich an der Entwicklung dieses Projekts zu beteiligen und bietet einen ROI von 10 %.

Über das Wohnbauprojekt “Skvero namai” (T. Ševčenkos-Str. 25, Vilnius, Litauen)

Die Infrastruktur der Stadt am Entstehungsort des neuen Wohnkomplexes ist für komfortables Wohnen sehr gut entwickelt: Es gibt viele Geschäfte, gemütliche Restaurants, Sportvereine, das größte Kino der Hauptstadt, Kindergärten und Schulen. Diejenigen, die Sport und Natur mögen, erreichen sofort die größte grüne Oase von Vilnius – den Vingis-Park.

Die modernen Häuser zeichnen sich durch ästhetische Architektur und luxuriöse Außendekorationen aus. Natürliches Licht durch große Fenster und praktisch geplante Räume schaffen eine gemütliche Wohnatmosphäre für Leben, Arbeit und Kreativität.

Details zur Projektentwicklung

Der Kreditnehmer des Projekts “Skvero namai” ist die Immobilienentwicklungsgesellschaft Bromita LLC. Der Kreditanbahner ist Teratus LLC. Beide Unternehmen arbeiten unter dem Namen SIB Group zusammen. Der Partner der SIB Group im Projekt “Skvero namai” für Projektmanagement, Marketing und Vertrieb ist REWO – ein Unternehmen mit neun Jahren Erfahrung im Immobilienprojektmanagement und -vertrieb.

Projektdetails:

  • Sicherheiten: Verpfändung aller Rechte der Bromita LLC an gegenwärtigen und zukünftigen Verträgen und Forderungen
  • Gutachterschätzung (vor der Sanierung): 2.320.000 EUR (Inreal LLC, 21.09.2020)
  • Sicherheitenwert (nach der Sanierung)/geplanter Verkaufserlös: 7.600.000 EUR (exkl. MwSt.) 
  • Beleihungsquote (LTV): 65 %
  • Verkaufbare Gesamtfläche (Wohnungen): 2.798 m²
  • Parkplätze: 60
  • Wohnungen: 61
  • Gesamtinvestition: 4.017.000 EUR
  • Investition in das Grundstück: 1.047.000 EUR
  • Investition in den Bau: 2.970.000 EUR
  • Investiertes Privatkapital (Bromita LLC): 2.517.000 EUR
  • Investierte Fremdmittel (Bankkredit): 500.000 EUR
  • Bedarf an Finanzmitteln: 1.000.000 EUR
  • Datum der Kreditvergabe: 10.02.2021
  • Abschlussdatum: 10.02.2022
  • Anfängliche Laufzeit: 360 Tage

Die Sanierung der Wohngebäude „Skvero namai“ wird im Q2 2021 beginnen. Die geplante Fertigstellung des Projekts ist Q2 2022.

Garantien für Investoren

Alle Immobilienkredite auf PeerBerry werden mit einer Rückkaufgarantie angeboten. Es besteht eine Verpfändung aller Unternehmensrechte an gegenwärtigen und zukünftigen Verträgen und Forderungen. PeerBerry prüft verantwortungsvoll alle Immobilienprojekte, die den Investoren angeboten werden. Die Plattform arbeitet nur mit solchen Partnern zusammen, die eine nachweisbare Erfolgsbilanz haben. PeerBerry akzeptiert nur Projekte mit hoher Liquidität, die sich in der litauischen Hauptstadt Vilnius oder in ihrem Einzugsgebiet befinden. Alle Immobilienprojekte, die auf PeerBerry gelistet sind, wurden erfolgreich und zeitnah umgesetzt. In der Geschichte von PeerBerry hat es noch nie eine Verzögerung bei der Rückzahlung von Immobilienkrediten an Investoren gegeben.  

Über SI Baltic https://sibgroup.lt/

SI Baltic LLC ist eine Muttergesellschaft der SIB Group, die seit 2008 mehrere Immobilienentwicklungsunternehmen in Litauen vereint. Die Gruppe konzentriert sich hauptsächlich auf Projekte in Vilnius – der Hauptstadt von Litauen. In den letzten 12 Jahren hat die Gruppe mehr als zehn verschiedene Immobilienprojekte mit einem Gesamtumfang von über 10 Mio. EUR an Investitionen und einem Verkaufsvolumen von mehr als 12 Mio. EUR entwickelt. 

In 10 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit mit kleineren Partnern hat die SIB Group über 7.500 m² Wohnfläche sowie über 1.000 m² gewerblich-administrative Fläche geschaffen und verkauft. Der Konzern nimmt auch an Flächenentwicklungsprojekten teil.

Die Gruppe hat das langfristige Ziel, Immobilien für alle Lebensbereiche zu schaffen, indem sie sich auf die Analyse der Marktnachfrage und deren Veränderungen fokussiert, den Immobilienmarkt kontinuierlich erforscht und die besten Lösungen für Wohn- und Geschäftsbedürfnisse findet.