03 Mai 2021
Informationen zur Änderung der Teilhaberstruktur von PeerBerry

Seit dem 30. April 2021 ist Igoris Trofimovas, Mitglied des PeerBerry-Verwaltungsrats, Teilhaber von PeerBerry.

I. Trofimovas erwarb einen Anteil von 50 % an PeerBerry vom ehemaligen Gesellschafter Genrik Baitiul, der seit Januar 2018 Teilhaber bei PeerBerry ist. I.Trofimovas ist seit August 2019 Mitglied des PeerBerry-Verwaltungsrats.

„In Zusammenarbeit mit der Regulierungsbehörde in Lettland haben wir bereits im letzten Jahr Änderungen in der Teilhaberstruktur von PeerBerry geplant. Wir treten in eine neue Phase ein, in der wir ein reguliertes Institut sind und das Stammkapital von PeerBerry schon bald erhöhen werden. Unsere Zukunftsvision ist es, Gesellschafter zu haben, die aktiv an den Aktivitäten der Plattform beteiligt sind. Daher sind wir froh, dass unser Vorstandsmitglied Igoris Trofimovas, der seit fast zwei Jahren aktiv an allen Geschäftsprozessen der Plattform beteiligt ist, nun unser Teilhaber geworden ist. Wir glauben, dass wir mit der neuen Teilhaberstruktur noch stärker sein werden und mehr Wert für unsere Investoren schaffen“, sagt Arūnas Lekavičius, PeerBerry-CEO.

Igoris Trofimovas verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Immobilienentwicklungsbranche und im Finanzwesen. Er hat einen Master-Abschluss in Volks- und Betriebswirtschaft von der Universität Vilnius.

Derzeit ist PeerBerry im Besitz von zwei Gesellschaftern: Igoris Trofimovas (50 % der Anteile) und Ivan Butov (50 % der Anteile).