18 Juni 2021
Credit7 RU und Nado Deneg RU erzielten 2020 Gewinne; Belka Credit RU erreicht 2021 Gewinnzone

Im Jahr 2020 hat der PeerBerry-Geschäftspartner Credit7 RU 189.905 EUR an geprüftem Nettogewinn erwirtschaftet. Das vergangene Jahr war das erste Jahr der Geschäftstätigkeit von Credit7 RU und das Unternehmen arbeitet seit September 2020 mit PeerBerry zusammen.

Kennzahlen von Credit7 RU (Cappadocia, LLC)

  • Geprüfter Reingewinn: EUR 189.905
  • Gesamtvermögen: EUR 4.025.346
  • Eigenkapital: EUR 200.932
  • Verbindlichkeiten: EUR 3.824.414

Das Unternehmen wurde im Dezember 2019 gegründet und es wird von Yuliya Lyashenko (CEO) geleitet. Derzeit beschäftigt Credit7 RU 135 Mitarbeiter.

Den geprüften Jahresabschluss 2020 von Credit7 RU, der nach den Rechnungslegungs-(Finanz-)Regeln der Russischen Föderation erstellt wurde, finden Sie hier.

Besuchen Sie Credit7 RU unter https://credit7.ru/

Der Geschäftspartner von PeerBerry, Nado Deneg RU, erwirtschaftete im Jahr 2020 einen geprüften Nettogewinn von 75.538 EUR. Nado Deneg RU wurde zwar im Juni 2019 gegründet, jedoch begann die tatsächliche Geschäftstätigkeit in der zweiten Hälfte des Jahres 2020.

Kennzahlen von Nado Deneg RU (QUATRO, LLC)

  • Geprüfter Reingewinn: EUR 75.538
  • Gesamtvermögen: EUR 2.261.144
  • Eigenkapital: EUR 107.959
  • Verbindlichkeiten: EUR 2.153.185

Derzeit sind bei Nado Deneg RU 100 Mitarbeiter beschäftigt.

„Das Unternehmen ‘Nado Deneg’ begann seine eigentliche Tätigkeit im August 2020 und in so kurzer Zeit haben wir es geschafft, die Gewinnzone zu erreichen. Die Hauptfaktoren unserer Effektivität sind die Professionalität unseres Teams und gut koordinierte Arbeit in allen Bereichen. Wir glauben, dass im Geschäft auch kleine Details wichtig sind“, sagt Mihail Bocheverov, CEO von Nado Deneg RU.

Den geprüften Jahresabschluss 2020 von Nado Deneg RU, der in Übereinstimmung mit den in der Russischen Föderation geltenden Buchhaltungs-(Finanz-)Regeln erstellt wurde, finden Sie hier.

Besuchen Sie Nado Deneg RU unter https://nadodeneg.ru/

Belka Credit RU hat das Jahr 2020 mit einem geprüften Nettoverlust von 628.975 EUR abgeschlossen, jedoch in diesem Jahr Gewinne erzielt – seit Januar 2021 war das Unternehmen jeden Monat profitabel.

„Im kurzfristigen Kreditgeschäft ist es essenziell, einen starken und ausreichend großen Kundenstamm aufzubauen, da 75 % aller Kredite an Stammkunden vergeben werden. Im Jahr 2020 haben wir einen erheblichen Betrag in Marketingaktivitäten investiert, um unseren Kundenstamm zu vergrößern. Als Vergleich: Unsere Marketingausgaben im Jahr 2019 betrugen 39.000 EUR, wobei wir im Jahr 2020 1,9 Mio. EUR in Marketing investiert haben. Im Jahr 2019 erhielten wir 52.200 Kreditanträge und vergaben 607.000 EUR an Krediten, und im Jahr 2020 erhielten wir 625.100 Kreditanträge und vergaben mehr als 18 Mio. EUR an Krediten. Darüber hinaus ist unser Team im vergangenen Jahr um mehr als 100 Mitarbeiter gewachsen. Die Strategie, die auf die Vergrößerung des Kundenstamms abzielte, führte im Jahr 2020 zu einem Verlust, aber diese Strategie zahlt sich bereits in diesem Jahr aus – wir arbeiten seit Januar dieses Jahres jeden Monat profitabel“, erklärt Evgenija Bakulina, CEO von Belka Credit RU.

Den geprüften Jahresabschluss 2020 von Belka Credit RU, der gemäß den (Finanz-)Rechnungslegungsvorschriften der Russischen Föderation erstellt wurde, finden Sie hier.

Das Unternehmen wurde im Jahr 2019 gegründet und beschäftigt derzeit129 Mitarbeiter.

Besuchen Sie Belka Credit RU unter https://belkacredit.ru/